Herzlich willkommen!

auf unserem  Internetauftritt.

Hausverwaltung und Immobiliendienstleistungen

Frank niederklapfer

ab Januar 2017

 

Änderung der Verwaltungskosten- und Instandhaltungskostenpauschalen nach §§ 26, 28 der II. Berechnungsverordnung (II. BV) für öffentlich geförderte Sozialwohnungen zum 1. Januar 2017

 

Der 01.01.2017 wird wieder so ein "komfortabler" Stichtag für Ihre preisgebundenen Wohnungen sein, denn zu Beginn des nächsten Jahres erhöhen sich die Kostenmieten aufgrund der gesetzlichen Anpassung der Pauschalen für Verwaltungs- und Instandhaltungskosten. In diesem Zusammenhang empfiehlt es sich, die übrigen Ansätze in der Wirtschaftlichkeitsberechnung (Prolongationen, Umfinanzierungen, Erbbauzinsen, Zinsersatz, etc.) auf den neuesten Stand zu bringen. Zudem sollten die aktuellen Themen - wie beispielsweise Einbau von Rauchwarnmeldern oder Dämmung der obersten Geschossdecke nach EnEV - mietpreisrechtlich genauer unter die Lupe genommen werden.

 

Benötigen Sie Hilfe bei der Fortschreibung der Wirtschaftlichkeitsberechnung oder zu weiteren Themen?

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

Tel 02241 9722860

Fax 02241 70376 

info@immobilien-fnk.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Gesetzentwurf der Bundesregierung
Entwurf eines Gesetzes zur Einführung einer Berufszulassungsregelung für gewerbliche
Immobilienmakler und Verwalter von Wohnungseigentum
1810190.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]